Schafe, Ziegen und Rinder mal ganz aus der Nähe sehen, ein Schaf streicheln und echte Bauernhofluft riechen. All das waren Erfahrungen, die die Klasse 1d am 28.2. bei einem Besuch der Domäne Dahlem gesammelt hat. Die Klasse nahm an der Führung “Karneval der Bauernhoftiere” teil. Nach einem Rundgang über das Gelände und zu den Tieren bastelten die Kinder Masken und wurden selbst zu Schafen, Rindern oder Ziegen.

Der Ausflug war fächerübergreifend in das Unterrichtsgeschehen eingebettet. Im Sachkundeunterricht wurde das Thema “Bauernhof und Nutztiere” behandelt und im Musikunterricht das Stück “Der Karneval der Tiere” von Camille Saint-Saens. Nun wollen auch wir nächste Woche Karneval feiern und freuen uns auf die gemeinsame Faschingsfeier in der Schule.