Am 28.2.2017 war es wieder soweit: Unsere Schülerinnen und Schüler verwandelten sich für einen Tag! Nein, nicht in Narren und Närrinnen, sondern in Hexen und Zauberer, Prinzen und Prinzessinnen, Vampire, Ninjas, Indianer, Cowboys und vieles mehr. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt.  Nachdem in der eigenen Klasse die Kostüme bestaunt und Hunger und Durst an den großartigen Buffets (Danke, liebe Eltern!) gestillt waren, durfte an verschiedenen Stationen gespielt und getanzt werden. Da gab es eine Faschings-Disco, Dosen werfen, Matten-Tanz, Eierlauf und vieles mehr. Richtig heiß her ging es zum Abschluss  in der zur Disco umfunktionierten Mensa. Der schon traditionelle “Enten-Tanz” brachte alle noch einmal auf Trab, genauso wie der anschließende Bonbonregen! Es war ein schönder Faschingstag.