Am Feitag besuchten wir erneut unsere Bibliothek- das machen wir jeden Montag. Dort nahmen wir an einem anspruchsvollen Quiz teil. Das Team FATOM hat gewonnen. Dabei waren für uns die Matheaufgaben am leichtesten, weil wir die Fragen zu den Märchenfiguren nicht ausreichend verstanden haben. Wir müssen noch viel Deutsch lernen. Dann durften wir einen Spielplatz auswählen, weil wir so fleißig in der Bibliothek mitgemacht haben. Die D1- Klassensprecher führten uns alle zum „Bienenspielplatz“: Endlich durften wir unbeschwert spielen und das satte Sommergrün der Bäume genießen. So viel Freude empfindet man eben nur beim gemeinsamen Schaukeln und Wippen. Wir aßen zusammen und schmiedeten Zukunftspläne. Manche von uns verlassen nämlich die Grundschule und wechseln an die Johanna- Eck oder Carl- Zeiss- Schule. Aber zuvor kommen endlich die Sommerferien! 

Dieser Beitrag wurde erstellt von: Frau Brüske