YouMeWe_logo

KitMaSchu

tjfbg_web

HAUS OF FUN

Der Kinder- und Jugendclub „haus of fun“ befindet sich in direkter Nachbarschaft zu unserer Schule. Wir haben es uns gemeinsam zum Ziel gemacht, Angebote für Kinder und Jugendliche zu entwickeln, abzustimmen und umzusetzen. Mittels Zusammenführung der Kompetenzen werden die größtmögliche Entfaltung der Persönlichkeit und der Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen unterstützt und gefördert. Unsere Kooperation umfasst die Planung und Durchführung gemeinsam vereinbarter Angebote unter Beachtung der Grundsätze von Kinder- und Jugendarbeit, welche das Prinzip der Freiwilligkeit, Partizipation, Vertrauen und non-formales sowie informelles Lernen beinhalten. So veranstalten wir beispielsweise gemeinsame Feste und Projekte (z.B. Anti-Gewalt-Seminare). Aktuell finden zudem einige unserer AGs in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendclubs statt.

BISS

Gemeinsam mit unserer Kooperations-Kita „Vier Jahreszeiten“ nehmen wir mit zwei anderen Schulen und zwei Kitas am Verbund „Entdeckendes Lernen und Sprachbildung am Übergang Kita – Grundschule“ teil. Wir möchten bildungssprachliche Kompetenzen bereits bei Vorschulkindern anbahnen. Im Rahmen von Entdeckendem Lernen soll Sach- und Sprachlernen im Kita-Alltag und in allen Unterrichtsfächern miteinander verknüpft werden. An exemplarischen Handlungsfeldern probieren wir aus, sprachförderliche Lernsituationen zu entwickeln, zu erproben, auszuwerten und auf andere Lernsettings zu übertragen. Eltern sollen als Partner für die Unterstützung des Sprachlernens ihrer Kinder einbezogen werden. Durch die Zusammenarbeit von Grundschulen und Kitas soll die Abstimmung und Kooperation am Übergang im Hinblick auf sprachförderliche Maßnahmen verbessert werden.

Alba Berlin

Alba Berlin bietet an der Marienfelder Grundschule eine Basketball-AG an. Das Team unserer AG spielt in diesem Jahr wieder in der Berliner Grundschulliga.

TSV Marienfelde

Unser Kooperationspartner TSV Marienfelde bietet sportorientierte Arbeitsgemeinschaften an der Marienfelder Grundschule an. Auf spielerische Weise entdecken die Kinder ihre Freude an Bewegung und sportlichem Wettkampf. Fairplay und Teamgeist werden geschult.

Kita Vier Jahreszeiten

Mit der Kita Vier Jahreszeiten haben wir seit vielen Jahre eine enge Kooperation. Zurzeit nehmen wir gemeinsam am BISS-Programm sowie am Qualitätszirkel KitMASchu zum Übergang Kita-Grundschule teil.

Kita Jungadler

Bereits seit 1972 befindet sich die private Kindertagesstätte Jungadler in den Räumen der Marienfelder Grundschule, die damals Alfred-Adler-Grundschule hieß. Im Sommer 2015 zog die Kita in  den Pavillon vor Haus 2. Die Kinder haben hier die Möglichkeit ihre zukünftige Schule schon im Kindergartenalter kennen zu lernen und erleben dadurch einen unkomplizierten Übergang in den Schulalltag.

Bürgermeister Ziethen Grundschule Lichtenberg

Mit unserer Kooperations-Schule aus dem Bezirk Lichtenberg besteht ein reger Austausch zum Thema Schulentwicklung und Schulkultur. In Zukunft sind verschiedenste Sport- und Austauschprojekte für die Schülerinnen und Schüler beider Schulen geplant.

JaKuS gGmbH

JaKuS ist in verschiedenen, regional angelegten Angebotsformen an der Schnittstelle zwischen Schule und Jugendhilfe tätig. Das Angebot der Sozialarbeiter*innen an der Marienfelder Grundschule richtet sich an die Schüler*innen, ihre Eltern, die Lehrer*innen und Erzieher*innen. Ziel ist es, die Schüler*innen ganzheitlich zu fördern, sozial zu integrieren und individuelle Defizite ausgleichen zu helfen.

ufa Fabrik

Im Rahmen des Programms zur Bildung und Teilhabe (BuT) bietet unser Kooperationspartner ufa Fabrik e.V. an unserer Schule eine ergänzende Lernförderung an. In Kleingruppen werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert. Sie lernen selbständig zu lernen, erfahren Erfolgserlebnisse und erreichen hierdurch eine hohe Selbstmotivation.

Leo Kestenberg Musikschule

Die Leo Kestenberg Musikschule ist eine der größten Musikschulen Berlins. Unser Kooperationspartner bietet an der Marienfelder Grundschule musikalische Förderung durch ausgebildete Musiklehrer an.

YouMeWe e.V.

Unter dem Motto “Integration macht Schule” bietet unser Kooperationspartner YouMeWe e.V. gemeinsame Grundschulprojekte für geflüchtete Kinder und Kinder von hier an. An unserer Schule finden regelmäßig eine Kiezrallye sowie Kunst- und Theaterprojekte statt.

KitMaSchu

Seit 2010 gibt es den Arbeitskreis Kitas-Marienfelde-Schulen, bestehend aus Erzieher*innen und Lehrer*innen aus Marienfelder Kitas, der Kiepert Grundschule mit Hort (L.i.M.a. e.V.) und der Marienfelder Grundschule mit Hort. Der Arbeitskreis trifft sich regelmäßig, um sich über organisatorische Standards zum Übergang Kita – Grundschule auszutauschen.

tjfbg

Die Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft kooperiert mit unserer Schule im Bereich der Freiwilligendienste und bereichert unser Team mit jungen, engagierten Freiwilligen, die unseren pädagogischen Alltag begleiten, ergänzende Angebote im Freizeitbereich offerieren und die Kinder im Sinne von mehr Chancengleichheit beim Lernen unterstützen.

Lebenshilfe Berlin

Inklusive Pädagogik bedeutet für uns ein Miteinander zu schaffen, bei welchem wir alle voneinander profitieren und lernen und gleichzeitig jeder so sein kann, wie er ist. Die Lebenshilfe Berlin unterstützt uns bei diesem Vorhaben durch den Einsatz von SchulhelferInnen an unserer Schule.

Tierhilfe Hof Samtschnute

Seit 2017 gibt es eine Zusammenarbeit mit dem „Tierhilfe-Hof-Samtschnute“ in Wiesenburg/Mark in Brandenburg. Mehrere Klassen haben ein Patentier auf dem Hof, der sich um Tiere kümmert, die entweder ihr Zuhause verloren haben oder auf Grund von Behinderungen sonst keine Chance auf ein Überleben hätten. Mindestens einmal im Jahr fahren die Kinder auf den Hof, um ihre Patentiere und die anderen Bewohner des Hofes zu besuchen. Sie erfahren viel über artgerechte Haltung, Ernährung und Pflege der Tiere und helfen aktiv beim Ausbau der Ställe und Gehege. Von Kaninchen über Schafe bis zum blinden Kälbchen Amedalia und dem Esel Lancelord, die Kinder kümmern sich eifrig um alle. Die Samtschnuten, allen voran die Chefin Peggy Schreiber, besuchen uns auch auf unserem jährlichen Weihnachtsmarkt. Dort können die Kinder ihre eifrig gesammelten Spenden, auf die der Hof angewiesen ist, übergeben.

Unterstützer

Wir bedanken uns bei …

  • Berliner Schulnetz für die Bereitstellung des Info – Points
  • WZB Berlin für eine Hardwarespende
  • Herrn Alfred Weymann für die Geldspende für unsere Bücherei
  • BWV zu Köpenick eG für die Förderung der Schülerzeitung und des Programms „Klasse 2000“

Europäische Union

X
X