Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Willkommen auf der Seite des Fördervereins der Marienfelder Grundschule. Wir, unser Förderverein, bestehen aus Eltern, Großeltern und Freunden, die gemeinsam den Schülerinnen und Schülern der Marienfelder Grundschule eine attraktive, lebendige und zukunftsorientierte Schule bieten möchten. Wir setzen da an, wo staatliche Mittel und das normale Schulbudget nicht ausreichen.

Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Was tun wir?

 

Wir organisieren planen und setzen Ihre/Eure Ideen und Wünsche in die Tat um.

Wir beantragen zusätzliche Gelder und Fördermittel, die die Schule nicht beantragen darf.

Wir helfen der Schule Projekte zu finanzieren.

Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Woher kommt das Geld?

 

Mitgliedsbeiträge

Spenden

Erträge aus Verkäufen auf Veranstaltungen

Zusätzliche Fördermittel

Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Wohin geht ihr Geld?

 

Veranstaltungen (Einschulung, Weihnachtsmarkt, Schulfeste, usw.)

Förderung der AGs

Zuschüsse zu Klassenfahrten, Ausflügen und kulturellen Veranstaltungen

Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Was wünschen wir uns?

 

Ein neues Spielgerät/Klettergerüst für den Schulhof

Eigener Schulgarten

Großes Sommerfest vor den Sommerferien für Groß und Klein

Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Wer kann mitmachen?

 

Jeder kann Mitglied werden, schon ab 1€ im Monat.

Wir freuen uns über Mitarbeit und Engagement.

Passive Mitglieder sind ebenfalls herzlich Willkommen.

Werden auch Sie Mitglied! Jeder Beitrag, ob finanziell oder durch persönliche Unterstützung, kommt zu 100% den Kindern zu Gute.

Förderverein

der Marienfelder Grundschule e.V.

Schule fördern – Kinder stärken

Wie erreichen Sie uns?

 

Vorsitzende: Ina Albrecht

Stellv. Vorsitzende: Astrid Consensius

Kassenwart: Michael Forstreuter

Schriftführer: Ralph Glatz

 

Mail:

foerderverein@marienfelder-gs.de

 

Anschrift:

Förderverein der Marienfelder Grundschule e.V.

Tirschenreuther Ring 69

12279 Berlin

Aktivitäten des Fördervereins

Am 16. Juni 2018 fand im Kiez am Alten Waschhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr der Generationslauf statt. Der Förderverein der Marienfelder Grundschule beteiligte sich mit dem Seniorenheim “Hilde” mit einem Stand. Es gab die Möglichkeit, am Glücksrad zu drehen, verschiedene Mengen in Gläsern schätzen und Popkorn zu kaufen. Als Preise warteten auf unsere Jüngsten Eis-Gutscheine sowie Süßigkeiten. Jung und Alt nahmen gemeinsam an verschiedenen Läufen teil. Der Förderverein prämierte die schnellsten Senioren mit einem Ticket für die Parkeisenbahn im Britzer Garten. Nicht zu vergessen eine Seniorin mit Durchhaltevermögen, sie erhhielt eine Jahreskarte für den Britzer Garten.

Projektwoche Herbstferien „Kiezkinder in Bewegung“

In der ersten Herbstferienwoche 2018 ging die Ferienveranstaltung in der Sporthalle Baußnerweg unter dem Motto „Kiezkinder in Bewegung“ los. Durch die finanzielle Unterstützung des BWV zu Köpenick und des Quatiersbüros W40 der AG SPAS e.V. ist dieses Projekt ermöglicht worden. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Marienfelder Grundschule, dem TSV Marienfelde und dem Kinderzirkus Cabuwazi nahmen 40 Kinder der Klassenstufen 2 bis 6 aus der Marienfelder Grundschule und der Flüchtlingseinrichtung Marienfelder Allee daran teil. Mit viel Vorfreude aller Beteiligten begann es am Montag. In einer morgendlichen Runde im Kreis ging es nach einem Austausch zu den Aktivitäten. Nach viel Bewegung gab es täglich ein gemeinsames Mittagessen. Obst und Getränke waren bei den sportlichen Aktivitäten zur Erfrischung in ausreichender Menge vorhanden. Vier Trainer, zwei vom TSV Marienfelde und zwei vom Kinderzirkus Cabuwazi, haben mit Engagement und vielen Ideen für Sport und Spiel unter dem Motto “Kiezkinder in Bewegung” zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Nach fünf Tagen Bewegung und viel Spaß gab es für alle Beteiligten eine Medaille. Bei einer Grillwurst im Brötchen zusammen mit den Eltern ging diese Woche von “Kiezkinder in Bewegung” zu Ende. Alle Beteiligten, Kinder, Trainer, Betreuer und Erzieher/Innen hatten viel Bewegung, Spaß und Freude und würden gerne im nächsten Jahr wieder an so einer “Bewegungswoche” teilnehmen.

X
X