Am Montag, den 11.11.2019 nahmen die Kinder an einem Projekttag zur Gewaltprävention teil. In der Turnhalle fanden verschiedene Spiele und Aktionen statt, bei denen gegenseitiges Vertrauen und Rücksichtnahme gefragt waren. Auch Entspannung und eine Malaktion standen auf dem Programm. 
Im Rahmen des Sachunterrichts besuchte ein “echter”  Igel die Klasse und wer sich traute, durfte ausprobieren, wie stachelig so ein Tier ist. 
Am Freitag, dem 15.11. war Vorlesetag. Die Klasse erlebte ein Bilderbuchkino, hörte ein spannendes Hörspiel und genoss in der kuschligen Leseecke eine Geschichte. 

Dieser Beitrag wurde erstellt von J. Greifzu