Jeden Dienstag in der Zeit von 14:15 -15:45 Uhr findet nun an unserer Schule eine Handball AG in Kooperation mit den Füchsen Berlin statt. Hierzu hatten sich 24 Schüler angemeldet, und damit war die Gruppe eigentlich größer als sie sein sollte. Zu unserem ersten Treffen am 22.10.19 waren Vertreter der Degewo eingeladen, die die erste Trainingsstunde in einen Blog begleiteten. Ausserdem waren der Vorsitzende der Füchse Berlin, ein Trainer der Jugendabteilung und natürlich unsere Schulleiterin Frau Fuchs anwesend. Das Highlight der Veranstaltung für die Kinder war Fuchsi, das Vereinsmaskottchen, welches die Schüler mit kleinen Präsenten überraschte und sich dann auch als Torwart beim Spiel in Szene setzte.
Zum Abschluss gab es noch ein kurzes Fotoshooting im Tor von Frau Fuchs gemeinsam mit Fuchsi. Dann gingen die Schüler begeistert und verschwitzt vom ersten Trainingstag in die Umkleidekabine.

Dieser Beitrag würde erstellt von R. Boiger.